Dieseatemberaubenden Einkaufstaschen werden von talentierten Kunsthandwerkern auseinem Dorf namens Anegundi in Südindien hergestellt.

 Das Motto der Stiftung, mit der wir zusammenarbeiten, lautet"Empowerment through Conservation". Die 1998 ins Leben gerufeneInitiative hat auf der Grundlage der natürlichen Ökologie der Regionerfolgreich Möglichkeiten für den Lebensunterhalt von Frauen geschaffen.

 Durchdie Kombination von lokal verfügbaren Materialien und Fähigkeiten, dieverstärkt werden konnten, entwickelte diese Gruppe eine Reihe von"Bananenfaserprodukten". Heute ist diese Einheit von ihrerursprünglichen Gruppe von 8 Frauen auf die Unterstützung des Lebensunterhaltsvon etwa 150-200 Frauen angewachsen.